(0)

Finden Sie Ihr perfektes Zuhause

Costa Blanca

Die Costa Blanca ist eine der schönsten Gegenden an der Ostküste Spaniens gegenüber den Balearen

Informationen über die Costa Blanca

Die Costa Blanca im Osten Spaniens bezeichnet die Küste der spanischen Provinz Alicante und erstreckt sich über 200 km von der Stadt Dénia im Norden bis nach Pilar de la Horadada im Süden. Der Name Costa Blanca wurde in den 1950er Jahren von der Tourismusbranche erfunden und ist eine Anspielung auf die traditionellen weiß gestrichenen Häuser, die weißen Sand- und Felsstrände und den Kontrast zwischen dem blauen Meer und der hellen Küste. Aufgrund des milden mediterranen Klimas, der guten Erreichbarkeit mit Flughäfen in Valencia und Alicante sowie den Autobahn- und Regionalzügen, der guten Infrastruktur, der atemberaubenden Landschaft, den weißen Sandstränden, der Kultur und Geschichte und den verhältnismäßig niedrigen Immobilienpreisen, wurde die Costa Blanca zu einem begehrten Auswanderungs- und Reiseziel. Die Region ist vom Tourismus geprägt und mit der Bauwirtschaft, der wichtigste Wirtschaftszweig. Mit 22 Golfplätzen, vielen Einkaufszentren, Vergnügungsparks (wie Terra Mítica, Aqualandia, Terra Natura), Wassersportarten (Tauchen, Kitesurfen), Tennis, Go-Kart, Restaurants und Bars bietet die Costa Blanca ein breites Spektrum an Aktivitäten.

Perfektes Klima

Die Costa Blanca hat eines der besten Klimas der Erde, eine Region, die von mediterranem Charme geprägt ist. Die Costa Blanca ist eingebettet zwischen Bergen und Meer, mit einem gesunden Klima und einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 18 Grad Celsius. Das Klima ist geprägt von gut 300 Sonnentagen und den schützenden Hügeln im kühlen Norden. Je nach Wetterlage können die Werte 5-15 °C höher oder niedriger ausfallen! Die Wassertemperaturen schwanken zwischen 14 °C (Feb) und 30 °C (Aug). Im Durchschnitt ist mit ca. 45 Regentagen im Jahr und einem durchschnittlichen Jahresniederschlag von 328 mm zu rechnen. Die mittleren Sonnenstunden variieren zwischen 5,8 (Jan), 11,6 (Jul) und 5,7 (Dez) Stunden. Damit gehört die Costa Blanca in allen Monaten zu den Orten mit dem meisten Sonnenschein, den wenigsten Niederschlägen und den wärmsten Temperaturen an der gesamten spanischen Mittelmeerküste. Das durchweg milde Klima an der Costa Blanca ist ideal für Rheumatiker, insbesondere ältere Menschen mit Atemwegserkrankungen oder Arthrose. Es ist daher nicht verwunderlich, dass viele Senioren die Wintermonate an der Costa Blanca verbringen. Die Weltgesundheitsorganisation hat die Region wiederholt als einen der gesündesten Orte der Erde ausgezeichnet.

Altea
Altea ist eine der schönsten Städte an der Costa Blanca. Geschützt durch Berge hat Altea auch im Winter ein sehr mildes Klima. Altea, die schneeweiße Küstenstadt ist eine echte Perle an der Costa Blanca und die bezaubernde weiße Altstadt, auf einem Hügel gelegen, ist das Wahrzeichen und gleichzeitig die wichtigste Sehenswürdigkeit. …
Benissa
Benissa ist eine Gemeinde und hat eine 4 km lange Küste, die die Städte Moraira und Calpe verbindet. Die Stadt selbst liegt in den Hügeln 275 m über dem Meeresspiegel. Aufgrund seines weitläufigen Territoriums hat Benissa mehrere kleine Sand- und überwiegend Felsstrände zu bieten. Benissa ist eine typische traditionelle spanische Stadt mit einem mittelalterlichen Stadtzentrum, engen Gassen und Kirchen….
Denia
Moraira zwischen Valencia und Alicante, hat einen wunderbaren Blick über das Mittelmeer. Es ist ein altes Fischerdorf, das im Laufe der Jahre geschmackvoll erweitert wurde und heute eine große Auswahl an Bars, Restaurants, Geschäften, einen Yachthafen mit Reihen von Luxusyachten, die sich mit den traditionellen Fischerbooten vermischen, und zwei ausgezeichnete Sandstrände bietet….
Jávea
Javea / Xàbia war ursprünglich ein kleines Fischerdorf, gelegen am Fußedes Montgó-Massivs. Hinter einer weiten Bucht und geschützt zwischen zwei felsigen Landzungen, hat sich die Stadt zu einem sehr beliebten kleinen Badeort und Tourismus-Hotpsot entwickelt. Die Hälfte der ansässigen Bevölkerung und über zwei Drittel der jährlichen Besucher sind Ausländer….
Moraira
Moraira zwischen Valencia und Alicante, hat einen wunderbaren Blick über das Mittelmeer. Es ist ein altes Fischerdorf, das im Laufe der Jahre geschmackvoll erweitert wurde und heute eine große Auswahl an Bars, Restaurants, Geschäften, einen Yachthafen mit Reihen von Luxusyachten, die sich mit den traditionellen Fischerbooten vermischen, und zwei ausgezeichnete Sandstrände bietet….

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies